Esteri Ultime Notizie

Der Brunnen des Dialogs

29 Luglio 2022

author:

Der Brunnen des Dialogs

Atchampioun ist ein kleines Dorf in Benin, Westafrika. Menschen verschiedener Sprachen und Religionen leben dort friedlich. Einige sprechen Yom, andere Ditammari. Einige bekennen sich zur islamischen Religion, andere sind katholische oder evangelische Christen.
In einer solchen Realität wird ein Brunnen zu einem Ort der Begegnung und auch des Dialogs.
Die Wasserstelle wird von der Caritas der Diözese Djougou mit der Unterstützung vom Jakobsbrunnen | Pozzo di Giacobbe (Südtiroler Ehrenamtliche Organisation) gebaut. Die Brunnen fördern den Dialog, bestätigt Pater Pacome, Direktor der Caritas. Er erzählt: „Kürzlich lobte der Imam von Djougou unsere Art, den Glauben, die Brüderlichkeit und die Freundschaft mit allen zu bezeugen. Unser Wasser ist wirklich für alle da, ohne jeden Unterschied“.
Um zur Verwirklichung des „Brunnen des Dialogs“ beizutragen, können Sie das Konto des Jakobsbrunnens | Pozzo di Giacobbe (IBAN: IT50 E060 4558 5900 0000 0239 000) nutzen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com