Arte Editoriali

Der leidenschaftliche Portraitmaler

2 Novembre 2013

Der leidenschaftliche Portraitmaler

Die Portraitmalerei gilt als hohe und komplexe Kunst. Ein gemaltes Portrait sollte die Persönlichkeit der gemalten Person wiederspiegeln.

Für den Künstler Claudio Calabrese reicht es daher nicht, ein bloßes Foto abzumalen. Schon in den Anfängen der Portraitmalerei wurden die Portraitierten stets mit den für sie typischen und beschreibenden Attributen gemalt. Diese Tradition, wird nun von Claudio Calabrese durch seine Kunst der Portraitmalerei fortgesetzt. Keine Fotografie kann so viel Raum für die Wahrnehmung lassen, dadurch wirken Portraits oft lebendig auf den Betrachter. Die Portraitmalerei erlaubt die Person in Ihrem Kontext abzubilden, vom Unternehmensgründer bis hin zur eigenen Familie vermittelt es mit Stolz das Wertvolle der Persönlichkeit.
Claudio Calabrese ist einer der mittlerweile äußerst seltenen Künstler, welche die wahre Portraitmalerei professionell und meisterlich beherrscht. Diese Kunst hat leider durch die Übersättigung eines Angebots von anspruchslosen “Hobby-Zeichnern” großen Schaden genommen. Umso wichtiger ist es hier “die Spreu vom Weizen zu trennen” und auf Qualität und professionelle Umsetzung besonderen Wert zu legen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *