Cultura & Società Ultime Notizie

„Ungurungu“ Kinderbuch-Spendenaktion für Peter Pan

2 Dicembre 2022

author:

„Ungurungu“ Kinderbuch-Spendenaktion für Peter Pan

Die Kinderkrebshilfe Peter Pan hat in Bozen die Kinderbuch-Spendenaktion „Das Ungurungu“ vorgestellt. Alle Erlöse aus dem neu erschienenen roten Kinderbuch kommen dem Verein Peter Pan zugute. Erhältlich ist „Das Ungurungu“ in allen acht Filialen der Raiffeisenkasse in Bozen oder beim Verein Peter Pan.

Im Theater im Hof, Obstplatz 37 in Bozen stellten Kinderbuchautor Ivan Rech Daldosso sowie Peter-Pan-Präsident Michael Mayr am 1. Dezember 2022 das neue Kinderbuch „Das Ungurungu“ vor. Mit dabei waren auch Bozens Vizbürgermeister Luis Walcher, Hausherrin Beate Sauer vom Theater im Hof und der Direktor der Raiffeisenkasse Bozen, Günter Mair. Zudem hatte sich unter die rund 30 ebenfalls anwesenden Grundschülerinnen und Schüler der Goetheschule Bozen auch das Ungurungu höchstpersönlich gemischt. Dass sich das scheue Ungurungu nun erstmals der Öffentlichkeit gezeigt hat, ist gelinde gesagt mehr als sensationell und Bozen hat nun, neben dem allseits bekannten Mann aus dem Eis eine weitere Weltsensation zu bieten.

Bereits im Vorfeld war gemunkelt worden, dass das Ungurungu mit dabei sein würde. Damit fix zu rechnen war freilich nicht, handelt es sich beim Ungurungu doch um ein bislang unbekanntes und vor allem äußerst scheues und seltsames Wesen, welches bislang nur von einigen Wanderern, Bergsteigerinnen und Bauern auf einer Alm in Südtirol gesichtet worden ist. Beweise gab es bisher allerdings noch keine. Bis jetzt. Denn nun wurde das Geheimnis endlich gelüftet. Sicher ist nun, bei dem unbekannten Wesen handelt es sich um etwas Kuscheliges, Wolliges. Und aus dem haarigen Wollknäuel ragen zwei kleine nackte Füßchen hervor, fast so, wie die eines Kindes.

Die drei Kinder Michael, Anna und Sophie kennen das Ungurungu bislang jedenfalls schon ganz gut. Sie haben es auf einer Südtiroler Alm entdeckt, wo sie die Sommerferien mit ihren Eltern verbrachten. Als sie bei einem Spaziergang im Wald von einem Unwetter überrascht werden, begegnen sie dem eigenartigen Wesen zum ersten Mal. Sie halten es zunächst für eine Katze und nehmen es mit. Aber schon bald stellt sich heraus, dass es keine Katze ist. Die Kinder geben dem Wesen den Namen „Ungurungu“. Zunächst will das Ungurungu zurück in den Wald, kehrt aber bald wieder zu den Kindern zurück. Immer neue Eigenschaften und Fertigkeiten des Ungurungus versetzen die Kinder ins Staunen, und sie erleben mit ihm lustige, abenteuerliche, aber auch bedrohliche Tage. Eine Begegnung mit einem Bären geht dank des Ungurungu zum Glück glimpflich aus.

Am allerbesten kennt das Ungurungu natürlich Ivan Rech Daldosso, der es erfunden hat. Der 54jährige Kalterer leitet beruflich eine Bankfiliale in Bozen. Als seine Kinder Leon und Maja noch klein waren, hat er ihnen immer stundenlang Geschichten erzählt und vorgelesen. So kam er auf die Idee, selbst eine Geschichte zu schreiben. Er gab den Hauptdarstellern im Buch Charakterzüge der eigenen Kinder und der Stieftochter Lara.

So ist schließlich nun das Kinderbuch „Das Ungurungu“ entstanden. Tochter Maja hat die Illustrationen beigesteuert. Konzipiert worden ist das Buchprojekt von Anfang an als Benefizaktion. Die Kosten für die Produktion hat die Raiffeisenkasse Bozen übernommen.

Mit dem Kinderbuch werden nun Spenden für die Kinderkrebshilfe Peter Pan gesammelt. Alle Erlöse aus dem Buch kommen dem Verein Peter Pan zugute, der damit Kinder unterstützt, die an Krebs erkrankt sind. Die Diagnose Krebs ist immer ein Schock, besonders aber, wenn es sich um ein Kind handelt. Jährlich erkranken in Südtirol 20 Kinder an Krebs. In solchen Situationen kommt vieles auf die Kinder und ihre Familien zu. Die Kinderkrebshilfe „Peter Pan“ ist in solchen Fällen eine große Hilfe. Der Verein hilft seit 1998 unbürokratisch und schnell, um die Situation möglichst gut aufzufangen.

Erhältlich ist das Kinderbuch in allen acht Geschäftsstellen der Raiffeisenkasse Bozen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com