Sport Sport Ultime Notizie

MEX CHAMPIONSHIP 2020 by Prinz Hubertus von Hohenlohe

14 Gennaio 2020

author:

MEX CHAMPIONSHIP 2020 by Prinz Hubertus von Hohenlohe

Prinz Hubertus zu Hohenlohe organisiert wieder die „MEX CHAMPIONSHIP 2020“ (Mexikanische Meisterschaften) in der Ferien- und Skiregion 3 ZINNEN DOLOMITES – Südtirol / Italien. Kleine aber feine FIS-Slalomrennen für Athleten aus aller Welt (Small Nations):  

Slalom Triology – 3 Zinnen Dolomites (W)/(M): • 20.01.2020 – SEXTEN (Kreuzbergpass) – MEX National Junior Championship (NJC) • 21.01.2020 – INNICHEN (Haunold) – FIS Nightrace • 22.01.2020 – TOBLACH (Trenker Trainingspiste) – MEX National Championship (NC)

Ski-Ikone und Jetsetter Prinz Hubertus von Hohenlohe (Jahrgang 1959) ist Fotograf, Sänger und Skirennläufer und hat bei 6 Olympischen Winterspielen, 19 Weltmeisterschaften (5 Top Weltcup-Platzierungen) teilgenommen. Der aktive 60jährige organisiert als FEMESKI (Federacion Mexicana de Ski) zum 3. Mal die Mexikanischen Meisterschaften in der Skiregion 3 Zinnen Dolomites. (Sexten / Innichen und Toblach). Der Mexikaner mit Wohnsitz in Marbella, Lichtenstein und Wien trainiert seit einigen Tagen in Toblach, um bei den Slalomrennen eine gute Platzierung zu erreichen. Ca. 100 Athleten aus mehr als 13 Nationen werden bei diesen Rennen teilnehmen.

Event – Highlight am Mittwoch den 22.01.2020 im Zielbereich der Trenkerpiste in Toblach (ca. 12:00 Uhr): Prämierung der Athleten mit Anwesenheit einer weiteren Skiicone: Werner Grissmann (Jahrgang 1952) aus Lienz (A) wird den Siegern die Medaillien und Preise überreichen. Prinzessin Simona Gandolfi zu Hohenlohe hat auch ihren Cousin Alberto Tomba zur Preisverteilung eingeladen. Tomba verbringt gerade einige Tage Urlaub in der Nachbargemeinde Cortina d`Ampezzo (BL). Wir sind gespannt, ob dies der Prinzessin aus Bologna gelingt. Lassen wir uns überraschen. Für ein originelles Rahmenprogramm ist gesorgt. Sponsor Padre Azul wird die Abschlußparty mit einer Mariachi Band musikalisch umrahmen. Hubertus von Hohenlohe hat vor, diese Rennen bis zur WinterOlympiade in Cortina 2026, zu organisieren.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *