Cultura & Società Ultime Notizie

OnTour: Nachhaltige Mobilität für Südtirols Gäste und Gastwirte

2 Novembre 2019

author:

OnTour: Nachhaltige Mobilität für Südtirols Gäste und Gastwirte

Am Montagnachmittag, 4. November 2019, findet im Hotel Masatsch in Kaltern ein Impulsreferat von Peter Brandauer (BM Werfenweng/Pongau) über seine „E-Mobile Tourismusgemeinde“ statt. Die Gemeinde Werfenweng ist für ihr Mobilitätskonzept im gesamten Alpenraum bekannt, heimst einen Nachhaltigkeitspreis nach dem anderen ein, und hat „trotzdem“ eine florierende Wirtschaft und zufriedene Bürgerinnen und Bürger.

Das Projekt OnTour beschäftigt sich primär mit Nachhaltigkeitslabels im Tourismus, Schwerpunkt Alpenraum, und zu diesem Zweck wurde eine eigene „Label-Suchmaschine“ programmiert. OnTour bietet zehn Pilotbetrieben in Südtirol aber auch konkrete Hilfestellung zu Sachthemen und grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch.

Auf ausdrücklichen Wunsch der Pilotbetriebe wird am Montagnachmittag, 4. November 2019 das Thema „Nachhaltige Mobilität im Tourismus“ vertieft, und alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

An den Vortrag von Peter Brandauer schließt sich ein Runder Tisch an, an dem neben Peter Brandauer folgende weitere Experten teilnehmen: Brigitte Hainzer (Mobilitätscoach und mitverantwortlich für „Tirol auf Schiene“), Stefan Hütter (Biohotel Theiner’s Garten Gargazon und Gewinner des Südtiroler Mobilitätspreises 2019) sowie Claudio Tognoni (Direktor des Consorzio di Promozione Turistica del Tarvisiano).

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter www.ontour-interreg.eu oder anna.atz@oekoinstitut.it.

Im Bild: Mandlwände/© Nadine Guggenberger.

 

 

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *