Cultura & Società Ultime Notizie

Geigenvirtuose Giuliano Carmignola konzertiert mit Streicherakademie Bozen

11 Novembre 2019

author:

Geigenvirtuose Giuliano Carmignola konzertiert mit Streicherakademie Bozen

Seine Zusammenarbeit zunächst mit den „Sonatori de la Gioiosa Marca“ und dann mit dem „Venice Baroque Orchestra“ hat Carmignola zur Leitfigur des barocken Violinstils, vor allem der italienischen Musik des 18. Jahrhunderts, gemacht. Er arbeitete mit musikalischen Größen wie Claudio Abbado, Frans Brüggen, Daniele Gatti, Christopher Hogwood, Eliahu Inbal, Andrea Marcon, Trevor Pinnock zusammen. Seit einigen Jahren ist Giuliano Carmignola gern gesehener Gastdirigent bei Orchestern wie der Academy of Ancient Music, dem Helsingborg Symphony Orchestra, dem Orchestre de Chambre de Paris und zuletzt beim Orchester der KlangVerwaltung, wo er Mozarts „Jupitersinfonie” im Schloss Herrenchiemsee dirigierte. Giuliano Carmignola ist seit 2004 exklusiv bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag. Kürzlich nahm er alle Partiten und Sonaten für Violine solo von J. S. Bach auf.

Auf dem Programm stehen die Sinfonia concertante Nr.1 in F-Dur für 2 Violinen (2. Violine Georg Egger) und Orchester sowie das Violinkonzert Nr. 22 in a-Moll von Giovanni Battista Viotti spielt. Außerdem wird die Sinfonie in D-Dur G500 von Luigi Boccherini aufgeführt.

Samstag, 23. November – 18 Uhr – Konzerthaus
Eintritt: € 30
Ermäßigt < 26 Jahre: € 10
4Family (Begleitpersonen – max. 2 – von Jugendlichen unter 20 Jahren): € 15
Die Karten können an den Kassen des Stadttheaters Bozen (Tel. 0471 053800) oder online unter www.konzertverein.org vorab gekauft werden.

Im Bild: Giuliano Carmignola/© Kasskara.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *