Cultura & Società Ultime Notizie

„Wondoluscht“ ein besonderes Büchlein im urigen Puschtra Dialekt

24 Settembre 2019

author:

„Wondoluscht“ ein besonderes Büchlein im urigen Puschtra Dialekt

Heimatverbundenheit und Solidarität sind für den KVW kein Gegensatz

Dem KVW-Bezirk Pustertal geht es neben gesellschaftspolitischen Weichenstellungen auch um die Themen Gesundheit und eine weltoffene Heimatverbundenheit. Daher legt der Bezirk einen Wanderführer für Familien und Senioren im „Puschtra-Dialekt“ mit 24 Wanderungen in der östlichen Landeshälfte und darüber hinaus auf. Am gestrigen Freitag wurde das Buch in der Bibliothek in Olang unter regem Interesse der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Idee dazu trieb den Bezirksvorsitzenden schon vor zwei Jahren um und die Kombination mit den Begabungen des Ausschussmitglieds Rosa Kofler Rauter hat zu einem schönen Ergebnis geführt, das auch noch auf eine andere Weise sehr gut zum KVW passt: „Unsere wunderbare Natur liegt uns am Herzen und erfüllt uns mit Dankbarkeit darüber, dass wir in so einer schönen Umgebung leben dürfen. Das möchten wir auch damit zeigen, dass wir mit einem Teil der Einnahmen, Menschen in Not innerhalb und außerhalb unserer Landesgrenzen unterstützen. Für uns sind Heimatverbundenheit und Solidarität keine Gegensätze und wir freuen uns über alle, die uns mit dem Kauf und darüber hinaus dabei unterstützen“ zeigt sich Karl H. Brunner anlässlich der Buchvorstellung begeistert.

Die aus Olang stammende pensionierte Grundschullehrerin Rosa Kofler Rauter liebt die Berge und wandert gerne mit ihrem Mann. Sie ist außerdem als Mundartdichterin immer wieder gefragt und hat schon mehrere feierliche Anlässe mit ihren Reimen umrahmt. Sie rät mit der ihr eigenen Freundlichkeit:

„Brich au mit Wondoschuiche und Rucksack,
nimm des Biochl in die Hond.
Mir wünschn enk olln offna Augn und Herzen,
ban Erkunden va inson kostborn Lond!“

Die Buchpräsentation fand in Kooperation mit der Bibliothek und KVW-Ortsgruppe in Mitterolang statt. Musikalisch wurde sie vom Ziehharmonikaspieler Tobias Brunner umrahmt, der trotz seines jungen Alters für seine feinfühligen Interpretationen bekannt ist. Ein feierlicher Umtrunk und ein gutes Buffet durften auch nicht fehlen.

Das Buch kann beim KVW-Bezirksbüro für 7 Euro erworben werden.

Im Bild: Rosa Kofler Rauter und Karl H. Brunner.  

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com