Politica Ultime Notizie

Ist die Rente noch sicher?

26 Settembre 2019

author:

Ist die Rente noch sicher?

Kürzlich lud die SVP-Ortsgruppe Wolkenstein zu einem Informationsabend, bei dem der Landtagsabgeordnete und Rentenexperte Helmuth Renzler unter dem prägnanten Veranstaltungstitel „Ist die Rente noch sicher?“ referierte. Er sieht die große Herausforderung bei der Altersvorsorge, die allen voran auch junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betrifft.

Zu diesem Anlass fanden sich viele Interessierte im Kulturhaus „Oswald von Wolkenstein“ ein und es wurde unter anderem über folgende Fragen diskutiert: Sind unsere Renten in Zukunft überhaupt noch sicher und wie sieht es mit den heute Berufstätigen und der Jugend aus?
Einleitend merkte der SVP- Bezirks- und Ortsobmann Christoph Perathoner an, dass Vorträge über das Rentensystem immer auf großes Interesse stoßen. im Rahmen seiner Begrüßungsrede wies Perathoner auf die enorme Wichtigkeit des Themas Renten hin. „Altern in Würde ist eine Floskel, die oft fast leichtfertig daher gesagt wird. Als reiches Land, dass vor allem durch Fleiß und der Tatkraft seiner Bürgerinnen und Bürger zu dem geworden ist, was es heute ist, haben wir als Politik allein schon eine moralische Verpflichtung, Menschen die ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben, für das Alter abzusichern. Dies sage ich wohlwissend, dass die demographische Entwicklung den Sachverhalt sicherlich nicht erleichtert. Deshalb bin ich umso glücklicher, dass wir heute einen ausgewiesenen Rentenexperten für den Vortrag gewinnen konnten“, betonte Perathoner.
Im anschließenden Referat beleuchtete der Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler zunächst die allgemeinen Regelungen in den Bereichen Rente und Pensionierung und legte das Hauptaugenmerk auf die neuesten Bestimmungen und die Vorhaben der römischen Regierung in diesem Bereich. Weiters wurde auch über die neuen Möglichkeiten des Rentenjahre-Nachkaufs gesprochen.
Nachdem der Vortrag beendet war, folgten die Fragen der Anwesenden, wobei die rege Diskussion mit dem Publikum einmal mehr die Wichtigkeit dieses Themas verdeutlicht hat. Helmuth Renzler war von der Organisation dieser Veranstaltung und vom Interesse der Anwesenden angetan und sprach den Gastgebern und den Anwesenden deshalb ein großes Lob und einen Dank aus.
„Bei solchen Gelegenheiten betone ich immer wieder, wie wichtig es ist, frühzeitig an eine private Absicherung der Altersvorsorge zu denken. Deshalb appelliere ich insbesondere an die Jugendlichen, sich bereits jetzt Gedanken über ihre zukünftige Rente zu machen“, so der Landtagsabgeordnete Renzler im Anschluss an die Veranstaltung.
Zum Abschluss der Veranstaltung dankte der SVP- Bezirks- und Ortsobmann Christoph Perathoner dem Referenten Helmuth Renzler sowie allen Anwesenden für das Kommen und die spannende Diskussion.
Die letzten Worte ergriff dann noch ex-Landesrat Florian Mussner, der sich beim Publikum und beim Referenten bedankte und betonte, dass in der vergangenen Legislaturperiode eine sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit zwischen ihm und dem Abgeordneten Renzler bestanden hat.

Im Bild (von links): Florian Mussner, Doris Mussner Dalago, Helmuth Renzler, Christoph Perathoner, Alex Perathoner und Andrian Senoner im Anschluss an den Infoabend.    

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com