Cultura & Società Ultime Notizie

Maurizio Corradis Skulpturen im Kunstforum Unterland

3 Aprile 2019

author:

Maurizio Corradis Skulpturen im Kunstforum Unterland

Das Kunstforum Unterland zeigt vom 13. bis 27. April 2019 eine Ausstellung des Künstlers Maurizio Corradi.  

Maurizio Corradi ist ein Weltenbauer, er schafft gleich mehrere Universen in der Tradition der Science – Fiction – Literatur. Er fordert den rationalen Menschen dazu auf, dem eigenen nüchternen Blick abzuschwören, die Augen zu öffnen für mögliche und potentielle Zusammenhänge.

Und so können die Skulpturen des Maurizio Corradi zunächst nur in seinem Kopf entstehen, sie wachsen dann, werden weitergebaut und nehmen schließlich materielle Gestalt an. Aus zum Teil indiskreten und situationsbezogenen Blicken entstehen so seine phantasievollen Werke: kleine Welten, Mikrokosmen und Mikrouniversen. In diesen Bruchstücken von Realität, in diesen Fragmenten von Alltagsszenen können wir Abwandlungen des Gesehenen wieder begegnen, vom Künstler teils mit Ironie und Witz, teils kritisch, phantasievoll oder auch nur mittels Imagination dem Betrachter nahegebracht.

Im Laufe seiner künstlerischen Laufbahn hat Maurizio Corradi sich einen eigenen Bild- und Materialkanon erarbeitet, der die Heroen des Surrealismus neidisch werden liese. Seine von ihm kreierten Gegenstände und Objekte sind unsinnig, verrückt und müssen vom Betrachter entziffert werden, damit sie an Bedeutung gewinnen und in eine reale Dimension gelangen können.

Maurizio Corradi ist 1948 in Trient geboren, seine erste Ausstellung bestreitet er 1977 mit kleinformatigen Comicbildern. Ab den 1980er – Jahren verlagert sich sein Interesse von der Malerei Richtung Multi-Media-Art, mit Video und Performance-Arbeiten beteiligt er sich an zahlreichen Ausstellungen im In-und Ausland. In den 90er-Jahren arbeitet er in Madrid, wo er als Illustrator für Satirezeitschriften tätig ist. Mittlerweile wieder in Trient lebend und arbeitend, liegt sein Hauptinteresse jetzt bei Malerei und Skulptur, die auch in der Ausstellung im Kunstforum Unterland zu sehen sein wird und für die er zahlreiche Preise gewonnen hat.

Vernissage am 13. April 2019 um 20.00 Uhr.
Die Ausstellung ist während folgender Öffnungszeiten zu besichtigen: 16. bis 27. April 2019 – Dienstag bis Samstag von 10 – 12 Uhr und von 16 – 18 Uhr (Kunstforum Unterland – Galerie der Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland – Lauben 26 – Neumarkt).

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com