Esteri Ultime Notizie

Flüchtlingskrise: Harsche Kritik an Österreich

28 Ottobre 2015

Flüchtlingskrise: Harsche Kritik an Österreich

Chaos an der Grenze. Horst Seehofer nannte das Verhalten Österreichs in der Flüchtlingskrise “skandalös”. Etwas zurückhaltender äußerte sich diesbezüglich Innenminister Thomas de Maizière. Doch auch er machte dem Nachbarland harte Vorwürfe.
Österreich soll wohl Migranten unkoordiniert an die deutsche Grenze gebracht habe, so beklagte der Innenminister. Dieses Verhalten wäre in den vergangenen Tagen “nicht in Ordnung” gewesen.
Nach Anbruch der Dunkelheit sind Flüchtlinge ohne jede Vorwarnung und ohne jegliche Versorgung an bestimmte Stellen an der deutschen Grenze gefahren worden, so kritisierte er harsch. In Gesprächen hat Österreich aber die Rückkehr zu einem geordneten Verfahren zugesagt. “Ich erwarte, dass das ab sofort geschieht”, so sagte der CDU-Politiker.
Bayern hatte der österreichischen Regierung ebenfalls vorgeworfen, sie handele unverantwortlich und belastet die nachbarschaftlichen Beziehungen. Mit de Maizière stimmte nun erstmals ein Mitglied der Bundesregierung in die Kritik ein. Faymann wies den Vorwurf einer mangelnden Absprache mit Deutschland zurück. 
Zur Entschärfung der Flüchtlingskrise setzt der Innenminister große Hoffnung in das neue Asylgesetz, das seit einer Woche in Kraft ist.

Im Bild: Horst Seehofer

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *