Cultura & Società

Wahnsinn: Leben im Ost-West-Club Meran

9 Gennaio 2014

author:

Wahnsinn: Leben im Ost-West-Club Meran

Buchvorstellung und anschließende Diskussion im Ost-West-Club in Meran – Stainachviertel ab 20 Uhr am Freitag, 10. Jänner 2014 ab 20 Uhr  

“Wahnsinn: Leben” von und mit Christine Losso (Athesia Verlag).

Der Protagonist Markus Telser aus Schluderns wird anwesend sein. Es geht hier um die brisanten Themen Hämophilie (Bluter) -Hiv-Infektion und anschließender Blindheit von Markus Telser aus Schluderns, der diesen Horror in seinem jungen Leben erfahren musste. Und daraus erstarkt und gewachsen ist. Es geht um die Pharmaskandale der 80iger und 90iger Jahre, als Blutplasmakonserven aus Afrika importiert und nichtsahnenden Patienten in Europa verabreicht wurden, die dann mit Hiv- infiziert dastanden und separiert und einem Ghetto gleich in die Quarantäneabteilungen der Spitäler gesperrt wurden. Bevor ihnen Recht zugesprochen wurde, sind die meisten an ihrer Krankheit verendet.

Markus Telser ist in der Folge all dieser Ungerechtigkeiten auch noch vollständig erblindet und hat seither versucht, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. So wie ihm erging es Tausenden. Markus hat es geschafft, nach endlosen Jahren der Höhen und Tiefen, heute wieder ein lebenswertes Dasein zu erlangen. Seine Botschaft heisst: Mut haben, Mut zeigen und jeden Tag neu aufstehen und leben. Mithilfe dieses Buches, aufgezeichnet von Christine Losso, will er versuchen, auch anderen Hoffnung zu geben, Mut zu machen.

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *