Sport Ultime Notizie

Chili-Enduro Series in Latsch

19 Maggio 2024

author:

Chili-Enduro Series in Latsch

Das Feriengebiet Latsch-Martelltal Latsch gilt schon seit vielen Jahren als Trail-Mekka für Mountainbiker. Nun ist es gelungen, eine hochkarätige Rennserie im Enduro-Bereich nach Latsch zu holen.

Erstmals macht die 2023 ins Leben gerufene Specialized Chili Enduro Series in Latsch Halt. Vom 31. Mai bis zum 2. Juni steht der Saison-Auftakt der Rennserie auf dem Programm. Zahlreiche Teilnehmende aus mehreren Ländern, insbesondere aus dem deutschsprachigen Raum, werden hierfür in Latsch erwartet. An den Start gehen können alle ambitionierten Enduro-Fahrer.

Ins Leben gerufen haben die Rennserie Henry Leon Heitmüller und Florian Kulike mit dem Ziel, bekannte und beliebte Enduro-Klassiker nicht aussterben zu lassen und diese in Zukunft auch weiter zu verbessern. Latsch hat als Destination für Enduro-Rennen Tradition, noch vor einigen Jahren fand hier regelmäßig die Trail Trophy statt.

In Latsch finden im Rahmen der Specialized Chili Enduro Series an drei Tagen mehrere Rennen statt, sowohl am Nörder- als auch am Sonnenberg. Die Bergbahnen Latsch – die Seilbahn St. Martin und der Sessellift Tarscher Alm – bringen die Mountainbiker in luftige Höhen. Insgesamt stehen zwölf Stages, also Streckenabschnitte wo die Zeit gemessen wird, auf dem Programm. Neben den Rennen dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie alle Gäste auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen.

Top-Locations und viel Programm

„Unsere Rennserie steht für Top-Locations, ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einzigartiger Atmosphäre, eine erstklassige Auswahl an Stages sowie eine professionelle Organisation und Zeitnahme“, unterstreicht Organisator Henry Leon Heitmüller. Der Spaß und das gemeinsame Erlebnis stehen dabei stets im Vordergrund.

Und weil die Chili Enduro Series ein Event für die ganze Familie ist, kommen auch die Kids nicht zu kurz. Daher werden mit dieser Saison erstmalig die neuen Wertungsklassen „Kids“ und „Juniors“ eingeführt. Während die „Juniors“ es genau wie die Großen auf allen Stages krachen lassen, müssen die Kids täglich ein bis zwei leichte Stages absolvieren. Eltern und Kinder können in einem Startblock starten.

Insgesamt stehen im Rahmen der Chili Enduro Series fünf Etappen an: Nach Latsch macht die Rennserie vom 26. bis 28. Juli am Geisskopf in Deutschland Halt, vom 30. August bis 1. September in Nauders, am 3. und 4. August im tschechischen Susice sowie zum Finale am 7. und 8. September in Lützelbach in Deutschland.

Große Wertschöpfung

Der Chili Enduro Series in Latsch wird in Zusammenarbeit zwischen dem Rennveranstalter, dem ASV Latsch, der Gemeinde Latsch und dem Tourismusverein Latsch-Martell veranstaltet. Rund 100 Freiwillige stehen während der Veranstaltung im Einsatz. „Zahlreiche Bikerinnen und Biker werden an diesem Wochenende Latsch bevölkern, die Veranstaltung sorgt nicht nur für viel direkte Wertschöpfung, sondern auch für einen großen Werbeeffekt“, unterstreicht David Stocker, der Geschäftsführer des Tourismusvereins Latsch-Martell. Latsch könne seinem Namen als Trail-Eldorado alle Ehre machen.

Infos und Anmeldung unter https://chilimotion.de/

Foto/© IDM Südtirol / Kirsten-J. Sörries