Cultura & Società Ultime Notizie

Bozen. Gedenken an Josef Mayr-Nusser: Stimme der Zivilcourage – Poetry Slam im Bunker

12 Febbraio 2024

author:

Bozen. Gedenken an Josef Mayr-Nusser: Stimme der Zivilcourage – Poetry Slam im Bunker

Das Gedenken an Josef Mayr-Nusser, der für seine mutige Verweigerung des SS-Eids auf Hitler sein Leben ließ, steht auch 2023 – 2024 wieder ganz im Zeichen der Zivilcourage.
Die Kernbotschaft ist klar: Mut und Gewissen sind zeitlose Werte, die jeder Generation als Vorbild dienen können.
Insbesondere richtet sich das diesjährige Gedenken an junge Menschen und erstreckt sich erstmals über mehrere Termine, beginnend mit dem Gedenktag am 3. Oktober bis zu seinem Todestag am 24. Februar, an dem ein Poetry Slam im Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg in der Fagenstraße in Bozen/Gries ausgetragen wird.
Der Poetry Slam ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer ihre Gedichte und Texte einreichen, um sie vor einer Jury und einem Publikum vorzutragen.

Die Plattform “Gedenktag Josef Mayr-Nusser”bestehend aus 13 Südtiroler Organisationen, lädt Sie herzlich ein Samstag, 24. Februar, ab 15 Uhr Bunker in der Fagenstraße, Bozen
Um 15.00 Uhr gibt es eine geführte Bunkerbesichtigung in deutscher und italienischer Sprache. 
Der Einlass für das Publikum beginnt um 15.30 Uhr, mit der Möglichkeit, die Ausstellung zu Josef Mayr-Nusser zu besichtigen.
Der Poetry Slam beginnt um 16.00 Uhr. 
Jugendliche ab der 1. Klasse Oberschule können dabei ihre Texte präsentieren. 
Am Ende der Veranstaltung gibt es einen Umtrunk. 
Jugendliche, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich unter https://skj.bz.it/jmn/ anmelden. 
Für das Publikum ist der Eintritt frei, eine Anmeldung unter seelsorge.pastorale@bz-bx.net  ist aus organisatorischen Gründen erwünscht.
Der Veranstaltungsort ist über diesen Google Maps Link zu finden: https://maps.app.goo.gl/VftFBGcYsVPBu5j4A

Im Bild: Josef Mayr Nusser/Porträt von Claudio Calabrese