Cultura & Società Ultime Notizie

Chemie-Olympiade: Melanie Kiem holt Ticket für Paris

4 Giugno 2019

author:

Chemie-Olympiade: Melanie Kiem holt Ticket für Paris

Bereits zum dritten Mal hat Melanie Kiem, mittlerweile Maturantin am Realgymnasiums Meran, am österreichischen Bundeswettbewerb der Chemie-Olympiade teilgenommen, der an der Pädagogischen Hochschule in Baden bei Wien in Niederösterreich ausgetragen wurde. Sieben Schülerinnen und 17 Schüler nahmen an den zwei intensiven Wochen der Vorbereitung und dem anschließenden Wettbewerb statt. Am vergangenen Samstag wurde dieser im Beisein von viel Prominenz mit der Siegerehrung abgeschlossen. Melanie Kiem schaffte es unter die ersten vier und wird so im Juli in Paris die internationale Chemie-Olympiade als Mitglied des österreichischen Teams bestreiten. Für seine sehr gute Leistung wurde auch ein zweiter Südtiroler ausgezeichnet, nämlich Tobias Weger von der Technischen Fachoberschule Bruneck, der durch eine Wildcard nominiert wurde. Somit war Südtirol nach zwei Jahren wieder mit zwei Schülern beim Bundeswettbewerb vertreten.
Melanie Kiem wird vom 21. bis zum 30. Juli gemeinsam mit Magdalena Lederbauer (Wien), Joseph Dorfer (Salzburg) und Erwin Rait (Niederösterreich) bei der 51. Internationalen Chemieolympiade in Paris antreten. Vorher werden die vier noch in einem Spezialtraining in Wien darauf vorbereitet.

Im Bild: die beiden Chemie-Olympioniken Tobias Weger und Melanie Kiem/c-LPA/Roswitha Maurer.  

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *