Cultura & Società Ultime Notizie

Der Preisträger des Salzburger Stiers 2016 demnächst in der Bozner Carambolage.

3 Aprile 2017

author:

Der Preisträger des Salzburger Stiers 2016 demnächst in der Bozner Carambolage.

Gery Seidl  – “SONNTAGSKINDER”

Er ist nicht nur ein Sonntagskind, nein, er ist auch ein Muttertagskind: geboren an diesem speziellen Sonntag im Mai. Mehr geht nicht. Das ist der Sonntag der Sonntage, der Mount Everest unter den Bergen, der Löwe unter den Tieren, der Petrus unter den Päpsten. Das ist der Sex beim Kuscheln.

Der Preisträger des Salzburger Stiers 2016 wettert in seinem neuen Programm „SONNTAGSKINDER“ gegen die Dummheit und Absurdität in der Welt. Seidls entspannt-optimistische Betrachtungsweise der Gesellschaft steht dabei – wie immer – auf dem Prüfstand seiner Frau Andrea. Wir scheitern im Speck und „liken“ uns dabei. Erzogen in der klassischen Dreifaltigkeit „Wer sogt des?“, „Wo steht des?“ und „Wer wü des wissen?“, kommen wir bei genauerer Betrachtung um die Frage nicht herum: „Sind wir nicht alle Sonntagskinder?“

“Ein Programm, das uns nicht nur zum Lachen bringt, sondern auch zum Nachdenken. Leichtgläubikeit, Handymanie, Tattoos und Piercing, Geld, Zeitknappheit sowie seinen Kindern gerecht zu werden – der moderne Lebensstil verlangt uns eben viel ab.

Dafür gab es vom Publikum Tränen – Lachtränen! Gery Seidl trifft mit seinem Programm SONNTAGSKINDER den Nerv der Zeit.” (ORF heute leben)

“Was soeben noch ein flacher Gag war ist plötzlich ein tiefschürfender Gedanke. Nicht nur schauspielerisch, sondern auch inhaltlich ist Gery Seidl in Hochform.” (Wiener Zeitung)

“SONNTAGSKINDER ist leichte Kost in schweren Zeiten, mit hoher Dichte an Pointen, die im Hausverstand und Querdenken verankert sind.“ (Kurier)

Aufführungstermine: Do 06. und Fr 07. April 2017 um 20.30 Uhr in der Bozner Carambolage.

 www.geryseidl.at

INFOS & TICKETS: www.carambolage.org / 0471-981790

Im Bild: Gery Seidl      

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *