Cultura & Società Ultime Notizie

Mein Büro ist dein Büro!

17 Gennaio 2017

author:

Mein Büro ist dein Büro!

Büro Sharing für Vereine in Meran: Mitbenutzung für soziale Organisationen möglich.

Gemeinnützige Organisationen oder Selbsthilfegruppen können die Lokale der Meraner Büro-Außenstelle des Dachverbandes für Soziales und Gesundheit nach dem nun erfolgten Umzug wieder mitbenutzen.

Seit vielen Jahren pflegen der Dachverband für Soziales und Gesundheit und die Sozialdienste der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt eine gute Zusammenarbeit. So ist etwa im Hauptsitz der Bezirksgemeinschaft in der Otto-Huber-Straße 13 in Meran eine Büroaußenstelle des Dachverbandes untergebracht. Diese ist nun hausintern ins Hochparterre-Erdgeschoss übersiedelt. Das kleine Büro ist jetzt gleich links vom Eingang zu finden und steht zur Mitbenutzung für soziale Organisationen zur Verfügung. Interessierte Vereine oder Selbsthilfegruppen können den Raum regelmäßig oder gelegentlich für ihre Treffen oder Arbeiten buchen und die Büroausstattung mitbenutzen. Damit können Freiwilligenorganisationen ohne viel Aufwand auf ein zentral gelegenes und gut ausgestattetes Büro zurückgreifen und müssen nicht jeweils selbst solche Lokale finden, einrichten und finanzieren.

Aktuell wird das Büro bereits von mehreren Vereinen genutzt: Der Dachverband ist jeweils dienstags, donnerstags und freitags erreichbar. Daneben dient das Büro als Außenstelle der MSV – Multiple Sklerose Vereinigung, sowie als Anlaufstelle des Vereins Autòs Onlus. Monatlich,immer am 1. Montag im Monat, finden Treffen der Psoriasis-Selbsthilfegruppe derZivilinvalidenvereinigung LAPIC-UVZ statt. Außerdem hält an jedem 1. Freitag im Monat der Verband ANMIC (Nationale Vereinigung der Zivilinvaliden und -versehrten) dort seine Bezirkssprechstunde ab.

Als Besprechungsraum kommt das Lokal nur für kleine Gruppen in Frage. Allerdings besteht zusätzlich die Möglichkeit, zwei weitere Versammlungsräume der Bezirksgemeinschaft zu nutzen. Ein größerer Raum mit Platz für 30 Personen, sowie ein kleinerer, der sich bis zu 12 Teilnehmern eignet, können reserviert werden. Alle genannten Lokale sind barrierefrei zugänglich.

Interessierte Vereine oder Selbsthilfegruppen wenden sich für weitere Informationen an das Hauptbüro des Dachverbandes in Bozen, Tel. 0471 324667, info@social.bz.it.

Im Bild: Florian Prinoth und Martin Telser

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *