Cultura & Società Ultime Notizie

HGV-Fachtagung über gute Finanzierungsmöglichkeiten

7 Dicembre 2016

author:

HGV-Fachtagung über gute Finanzierungsmöglichkeiten

Bozen – Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) organisierte in Zusammenarbeit mit der Bank Intesa Sanpaolo auf der „Haselburg“ in Bozen sowie im „Schenna Resort“ in Schenna eine Fachtagung zum Thema „Der richtige Weg zu einer guten Finanzierung“.

Der Regionaldirektor der Bank Intesa Sanpaolo, Renzo Simonato, stellte die Intesa Sanpaolo vor, eine Union verschiedener Banken, welche mit 24 Filialen in Südtirol vertreten ist und über 70.000 Kunden in der Region verzeichnet. Im Anschluss präsentierte Andrej Boris Fischnaller, Direktor des Firmenkundenzentrums von Trient und Bozen der Intesa Sanpaolo, das Konventionspaket für die Südtiroler Hoteliers und Gastwirte. Für Bau- und Renovierungsmaßnahmen stellt die Bankenvereinigung im Rahmen einer Finanzierungsoffensive für Südtirols Tourismusbetriebe 50 Millionen Euro bereit. Ein Experte von Mediocredito Italiano präsentierte Finanzlösungen und Beispiele zur Verbesserung der Energieeffizienz. Roberto Cornoldi und Lisa Aspmair, Mitarbeiter der HGV-Unternehmensberatung, zeigten auf, welche Wege zu einer guten Finanzierung führen und gaben Einblicke in die Leistungskennzahlen der Südtiroler Hotellerie. Zudem wurden die Erfolgsfaktoren für betriebliche Konzepte und die Positionierung des Betriebes vorgestellt. HGV-Vizepräsident Gottfried Schgaguler und HGV-Gebietsobmann von Meran und Burggrafenamt Alfred Strohmer richteten die Grußworte seitens des HGV aus.

Im Bild: Von links HGV-Vizepräsident Gottfried Schgaguler, Andrej Boris Fischnaller, Intesa Sanpaolo, Lisa Aspmair, HGV-Unternehmensberatung, Renzo Simonato, Regionaldirektor Intesa Sanpaolo, und Roberto Cornoldi, HGV-Unternehmensberatung.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *