Esteri Ultime Notizie

Trauer um Benoît Violier

1 Febbraio 2016

Trauer um Benoît Violier

Er gehörte zu den besten Köchen der Welt. Nun nahm sich der 44-Jährige das Leben. Die Polizei fand seinen leblosen Körper in seiner Wohnung. Violiers Restaurant war kürzlich zum besten der Welt gekürt worden.

Der französisch-schweizerische Sternekoch Benoît Violier ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Sein Leichnam wurde nach Angaben der Waadtländer Kantonspolizei am späten Sonntagnachmittag in seiner Wohnung gefunden. Die genauen Umstände seines Todes werden noch untersucht. Alles deutet aber auf einen Suizid hin, so erklärte die Polizei. Violiers Familie bittet darum, nicht gestört zu werden, um in Ruhe trauern zu können.
Vor einigen Wochen war Violiers Restaurant “L’Hôtel de Ville” in Crissier als “Bestes Restaurant der Welt” geehrt worden. Er selbst wurde auf Platz neun der 100 besten Köche der Welt gewählt. Der Guide Michelin hatte das “L’Hôtel de Ville” mit drei Sternen ausgezeichnet. Bei der heutigen Verleihung sollte das Restaurant im Beisein Violiers prämiert werden.

Er war ein “Großartiger Koch, großartiger Mann, ein gigantisches Talent. All unsere Gedanken sind mit der Familie und den Verwandten von Benoît Violier.”

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *