Cultura & Società Ultime Notizie

Gegen unlautere Konkurrenz

3 Dicembre 2014

author:

Gegen unlautere Konkurrenz

Jahresversammlung der Fachgruppe der Diskothekenbetreiber im HGV

Bozen – Kürzlich fand die Jahresversammlung der Diskothekenbetreiber im HGV statt. Präsident Markus Regele gab dabei einen Überblick über die Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr und ging in erster Linie auf den Antrittsbesuch bei Landesrat Arnold Schuler ein, bei dem die zahlreichen Auflagen und Bestimmungen in den Bereichen Öffnungszeiten, Sicherheit und Alkoholausschank diskutiert wurden. Des Weiteren wurde bei der Aussprache mit dem zuständigen Landesrat die Problematik der unlauteren Konkurrenz thematisiert, welche den Diskotheken in Form von Partys und Festivals das Leben schwer macht. Allzu oft nämlich werden bei den genannten Events die Auflagen und Sicherheitsbestimmungen für öffentliche Veranstaltungen nur teilweise berücksichtigt. „Wir respektieren jeden Verein, der zur Finanzierung seiner Tätigkeit Unterhaltung anbietet. Jene Vereine hingegen, die ad hoc gegründet werden, um kostengünstig einzelne Events zu organisieren und am Tag darauf wieder aufgelöst werden, stellen eindeutig unlautere Konkurrenz dar,“ gibt Markus Regele die Meinung der Diskothekenbetreiber wieder. „Wir rufen die zuständigen Stellen daher auf, bei der Genehmigung von Pseudo-Vereinsveranstaltungen genauer hinzusehen, da in Südtirol, wie auch im übrigen Italien, in den vergangenen Jahren die von Scheinvereinen organisierten Veranstaltungen enorm zugenommen haben“ sagte Regele. Entsprechend positiv äußerten sich die Anwesenden über die Gegenmaßnahmen, die der nationale Diskothekenverband SILB in die Wege geleitet hat, und die bei den nationalen Diskothekentreffen in Florenz und Parma, an denen Regele teilgenommen hat, erläutert wurden.

HGV-Vizedirektorin Ester Demetz informierte über die geplante Gesetzesinitiative auf staatlicher Ebene zum Thema „Sicherheit in Veranstaltungsstätten“ und bekräftigte, dass der HGV sich auch weiterhin für die Interessen der Diskothekenbetreiber einsetzen werde.

Abschließend stellte Marketingberater Dietmar Waldboth den Anwesenden die Smartphone App „Smartbon“ vor. Die App bietet die Möglichkeit eines mobilen Bonussystems und eignet sich auch als Eventpromotion.

Bildtext: Im Bild von links: Markus Regele, Präsident der Fachgruppe Diskothekenbetreiber, HGV-Vizedirektorin Ester Demetz und David Winkler, Fachgruppenbetreuer.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *