Cultura & Società Ultime Notizie

Südtiroler Schmuckkünstler Konrad Laimer stellt in Wien aus

15 Ottobre 2014

author:

Südtiroler Schmuckkünstler Konrad Laimer stellt in Wien aus

SCHMUCKE NATURIMPRESSIONEN

Georg Dobler, Stephanie Jendis, Konrad Laimer, Erika Leitner, Märta Mattson, Liliane Reyes, Kayo Saito

Zu einer Ausstellung der besonderen Art lädt die Galerie Slavik im Herbst: Flora und Fauna als Inspirationsquelle der Schmuckkunst.

Der Interpretationsbogen an Formen und Materialien ist weit gespannt.

Kupfer und Bergkristall aus dem Val Aurina, dem nördlichsten Zipfel Italiens – diese beiden Materialien verbindet der Südtiroler Schmuckkünstler Konrad Laimer zu faszinierenden Schmuckgebilden, die die Kraft und Energie dieser schroffen Gebirgswelt ausstrahlen.

Ein türkiser Schmetterling hat sich am Revers einer Jacke niedergelassen. Ein Käfer im Sand verschüttet und in Resin eingegossen – die Arbeiten der schwedischen Schmuckkünstlerin Märta Mattson „Camouflage“ und „Wings“ wecken unterschiedliche Emotionen: Scheu, Begeisterung, Anziehung, aber auch Ablehnung. Die Künstlerin erweckt die toten Insekten zu neuem Leben und verwandelt sie in Objekte der Bewunderung und des Erstaunens.

Stephanie Jendis liebt die Kombination von kontrastierenden  Materialien und Formen und erzeugt so ihre eigene Sichtweise auf bekannte Dinge. Büffelhorn als harmonische Ergänzung zu der Amazonitkugelkette „in the clouds“.

Silberabgüsse von Fundstücken aus der Natur, kahle Äste mit feiner Struktur, Blüten mit zarten Blättern oder Samenkapseln werden von Georg Dobler zu ironischen Schmuckstillleben gestaltet. Große, funkelnde Edelsteine wie Amethyste und Citrine verleihen seinen Kreationen Manieriertheit und Pracht wie beispielsweise bei der Brosche des Hirschkäfers.

Das zarte Goldcollier „eternal fragment“ von Kayo Saito zeigt sich als schimmerndes Abbild der Blättervielfalt aus dem Garten der Natur.

Abbildungen:

Stephanie Jendis, Halskette „in the clouds“, Büffelhorn, Amazonite

Märta Mattson, „Wings“ Brosche, Zikadenflügel, zerstoßener Stein, Glimmer, Resin, Silber

Konrad Laimer, Brosche „Val Aurina“, Kupfer, Bergkristall

Georg Dobler, Brosche Naturabguss Hirschkäfer, geschwärztes Silber, Citrin

Kayo Saito, Halsschmuck „eternal fragment“ Gold

GALERIE SLAVIK – SCHMUCKE NATURIMPRESSIONEN Vernissage: 16. Okt. 2014, 18 Uhr

Infos: GALERIE SLAVIK INTERNATIONALE ZEITGENÖSSISCHE SCHMUCKKUNST

Himmelpfortgasse 17
A-1010 WIEN
Tel.: 0043-1-513 48 12
geöffnet: DI-FR 10-13, 14-18 Uhr, SA 11-17 Uhr
E-Mail: galerie.slavik@vienna.at
www.galerie-slavik.com

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *