Cronaca Ultime Notizie

Fiskus kam Schönheitschirurgen auf die Schliche „ 2,6 Millionen Euro vorenthalten“

22 Settembre 2014

Fiskus kam Schönheitschirurgen auf die Schliche „ 2,6 Millionen Euro vorenthalten“

Einem Schönheitschirurgen aus Pordenone kam es offenbar erst gar nicht in den Sinn, einen Teil seines Geldes dem Staat in Form von Steuern abzutreten, so südtirolnews.
Nun kam dem Steuersünder aber die Finanzpolizei auf die Schliche. Der Mann wurde nun angezeigt
Laut Nachrichtenagentur Ansa soll er lediglich Einnahmen in Höhe von einigen Tausend Euro im Jahr angegeben haben, obwohl er ein bekannter Schönheitschirurg ist und auch in der Lombardei, dem Veneto sowie in seiner Heimatregion tätig ist. Die Finanzpolizei konnte jetzt aufdecken, dass der Arzt dem Fiskus in den vergangenen fünf Jahren Einnahmen in Höhe von 2,6 Millionen Euro vorenthalten hat. Zudem soll er über 131.000 Diät-Produkte verkauft haben, die eigentlich als Arznei eingestuft sind und nur von Apotheken ausgegeben werden dürfen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *