Cronaca Ultime Notizie

Feuerwehrmann mitgerissen „Kommandant Alexander Mayr stirbt bei Einsatz“

1 Settembre 2014

Feuerwehrmann mitgerissen „Kommandant Alexander Mayr stirbt bei Einsatz“

Die heftigen Regenfällen haben Südtirols Feuerwehren am Sonntagabend auf Trab gehalten, so stol.it. Zwischen Atzwang und Bozen sind am Abend zwei Muren abgegangen. Die zweite hat einen Feuerwehrmann mitgerissen, der gerade dabei war, einen Lokalaugenschein zu machen. Seine Kameraden konnten ihn leider nicht mehr retten.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 39-jährige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Atzwang, Alexander Mayr, bei einem Lokalaugenschein nach dem Abgang einer ersten Mure von einem zweiten Erdrutsch erfasst und mitgerissen worden. Die zwei Feuerwehrleute, die ihn dabei begleiteten, konnten ihn nicht mehr retten und verständigten umgehend die Einsatzkräfte.
Ein Großaufgebot an Feuerwehren, Zivilschützern und Carabinieri suchten das Gebiet und auch den Eisack ab. Als sie ihn gefunden haben, setzte der aus Brixen herbeigerufene Notarzt umgehend Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Jedoch ohne Erfolg.

Der im Dorf und besonders in Feuerwehrkreisen sehr geschätzte Alexander Mayr hinterlässt seine Frau und drei Kinder.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *