Italia Ultime Notizie

„Frau erbt 1,4 Milliarden Lire“ Umtauschfrist abgelaufen

3 Agosto 2014

„Frau erbt 1,4 Milliarden Lire“ Umtauschfrist abgelaufen

Ein Unglück im Glück ist einer in Belgien lebenden Frau widerfahren, so südtirolnews. Die gebürtige Italienerin erbte von ihrem Onkel eine Million Deutsche Mark und 1,4 Milliarden Lire.

Das ganze Geld lag in Bündeln in einem Bankschließfach. Während die Deutsche Bundesbank das Geld der Frau ohne Probleme in Euro umtauschte, immerhin rund 700.000 Euro, machte die italienische Staatsbank ihr Probleme.
Dort war der Umtausch von alten Lire-Scheinen in Euro nämlich nur bis Ende 2011 offiziell möglich.

Zumindest vorerst war es das mit dem Traum, eine Millionärin zu werden.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *