Cronaca Ultime Notizie

1,7 Promille „betrunkener Schweizer kutschiert 6 Mitfahrer im Fiat 500“

24 Agosto 2014

1,7 Promille „betrunkener Schweizer kutschiert 6 Mitfahrer im Fiat 500“

In einem Kleinwagen hat ein betrunkener Schweizer sechs Mitfahrer kutschiert, so südtirolnews.
Da staunte die Polizei bei der Kontrolle aber nicht schlecht. Der 21-jährige Fahrer eines Fiat 500 wurde am Freitagabend in Bulle im Kanton Fribourg von der Polizei angehalten, weil er wegen seiner “aggressiven” Fahrweise aufgefallen war, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Dem jungen Mann wurde sofort der Führerschein entzogen, wie es weiter hieß. Ebenso wurde ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Wer Alkohol trinkt, sollte das Auto auf jeden Fall stehen lassen und übrigens auch das Fahrrad, denn der Führerschein kann auch entzogen werden, wenn man mit dem Drahtesel alkoholisiert unterwegs ist, so in Deutschland. Es ist in erster Linie eine Frage der eigenen Verantwortung, dass man andere Menschen nicht leichtfertig gefährdet..

Alkohol am Steuer ist ein absolutes No-Go und überhaupt nicht cool.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *