Italia Ultime Notizie

Pier Carlo Padoan „Wirtschaftskonjunktur bleibt schwach“

17 Luglio 2014

Pier Carlo Padoan „Wirtschaftskonjunktur bleibt schwach“

Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan hat sich heute über die schwache Konjunktur und die hohe Arbeitslosigkeit in seinem Land sehr besorgt gezeigt, so stol.it.
„Die Wirtschaftskonjunktur bleibt schwach und unsicher, die Arbeitslosigkeit ist nach wie vor sehr hoch, vor allem unter den Jugendlichen“, klagte Padoan in einer Ansprache vor der italienischen Abgeordnetenkammer.

„Schwaches Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit sind Probleme für Italien, aber auch für ganz Europa. Italien will sich im Rahmen seines EU-Vorsitzes auf die Bekämpfung dieser Probleme konzentrieren“, so sagte Padoan.

Italien hat EU-Finanzierungen in Höhe von 1,5 Mrd. Euro für den Zeitraum 2014-2015 zur Förderung der Wirtschaftsbeschäftigung erhalten. Italien zählt zu den EU-Ländern, die von Brüssel die meisten Ressourcen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit erhalten haben.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *