Italia Ultime Notizie

Expo-Verträge: „Gouverneur Roberto Maroni im Visier der Ermittler“

15 Luglio 2014

Expo-Verträge: „Gouverneur Roberto Maroni im Visier der Ermittler“

 

Gegen den Gouverneur der Region Lombardei, Roberto Maroni, wird im Zusammenhang mit den Expo-Verträgen ermittelt, so südtirolnews.

Der Exponent der Lega Nord ist laut der Nachrichtenagentur Ansa ins Ermittlungsregister eingetragen worden. Gestern wurden Ermittler im Regierungssitz der Region vorstellig und haben eine Durchsuchung vorgenommen. Maroni sicherte den Behörden seine Kooperation zu, nachdem ihm in seinem Büro der Ermittlungsbescheid überbracht wurde.
Im Zentrum der Untersuchung stehen zwei Verträge zu Projekten der Expo. Diese sind nicht von der Region Lombardei, sondern von den Gesellschaften Expo und Eupolis abgeschlossen worden. Neben Roberto Maroni wird auch gegen Giacomo Ciriello, ein Mitarbeiter Maronis, ermittelt. Beiden wird das Herbeiführen von ungerechtfertigten Vorteilen oder Versprechungen zu den Expo-Projekten vorgeworfen.

Ciriello als auch Maroni sollen laut Ermittlungsbescheid Druck auf Vertreter der Gesellschaften Eupolis und Expo ausgeübt haben, damit diese Verträge mit Mara Carluccio, einer ehemaligen Mitarbeiterin im Innenministerium und Mariagrazia Paturzo abschließen, so schreibt die Nachrichtenagentur Ansa.

Seit einigen Monaten sind wegen der Vergabe von Aufträgen im Rahmen der Expo Korruptionsermittlungen im Gang.

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *