Cultura & Società Ultime Notizie

Claudio Calabreses Porträt von Werner Krauss dem Theatermuseum in Wien geschenkt

25 Luglio 2014

Claudio Calabreses Porträt von Werner Krauss dem Theatermuseum in Wien geschenkt

Claudio Calabreses Porträt von Werner Krauss dem Theatermuseum in Wien geschenkt

Von Claudia von Dzerzawa

Vor dem Vorhang – hinter den Kulissen Das Theatermuseum in Wien eröffnet die Ausstellung „Vor dem Vorhang – hinter den Kulissen”.

Der Künstler Claudio Calabrese hat dieses zum Anlass genommen, dem Theater eines seiner Bilder zu schenken. Es handelt sich um den Schauspieler Werner Krauss. Der in Wien geehrt wurde.

Werner Krauss  ist geboren am 23.06.1884 in Gestungshausen bei Coburg und am 20. Oktober 1959 in Wien gestorben. Der Schauspieler Werner Krauss wird Anfang der 20er Jahre weltberühmt als Dr. Caligari; Er gibt durch seinen wandelbaren Ausdruck der klassischen Periode des deutschen Films ein Gesicht. Er gilt als genialer Charakterdarsteller mit starker Ausdruckskraft, vollendeter Sprechkultur und “magischer” Verwandlungsfähigkeit. Werner Krauss ist Träger des berühmten Iffland-Ringes, den er an den Schauspieler Josef Meinrad weitergibt. 1954 erhält er das Große Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und wird auch in Österreich geehrt, unter anderem 1959 mit der Ehrenmitgliedschaft am Burgtheater. 1958 veröffentlicht er unter dem Titel “Das Schauspiel meines Lebens” seine Memoiren. Der Schauspieler ist mehrmals verheiratet, unter anderem mit seiner Kollegin Maria Bard, die sich 1944 das Leben nimmt. Werner Krauss stirbt am 20. Oktober 1959 in Wien.

Kalender der Ausstellung

Am Mi, 6.8.

Die Kuratorinnen führen durch die Ausstellung

Führung

Sa, 30.8

Mein Leben, welches Leben?

Veranstaltung

So, 31.8.

Mein Leben, welches Leben?

Veranstaltung

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *