Cronaca Ultime Notizie

Feiern heißt auch aufräumen – Italien Fans hinterlassen Siegesplatz mit Glasflaschen und Müll

15 Giugno 2014

author:

Feiern heißt auch aufräumen – Italien Fans hinterlassen Siegesplatz mit Glasflaschen und Müll

Nachdem Italien gegen England bei der Fußball WM gewonnen hatte, haben italienische Fußballfans am Bozner Siegesplatz mit Autokarusellen und Fahnen ihre Mannschaft gefeiert. Dass dabei die Straßenverkehrsordnung des Öfteren verletzt wurde, ist man bereits gewöhnt. Der Parkplatz und die Kreuzung mit der Freiheitsstraße waren aber nach der Feier bis gegen 7 Uhr mit zahlreichen Bierflaschen aus Glas eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer.

Gegen 7 Uhr hat eine Reinigungsfirma, die von der SEAB Bozen beauftragt war,  die wiederum für die Müllabfuhr von der Gemeinde Bozen beauftragt ist, damit begonnen, die gefährlichen Glasflaschen einzusammeln. Damit waren die herumgeworfenen Glasflaschen stundenlang eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer, besonders in der Freiheitsstraße. Eine Stunde später gegen 8 Uhr wurden dann der Parkplatz und die Kreuzung mit der Freiheitsstraße vom ganzen Unrat gesäubert.

Es bleibt abzuwarten, ob der Bürgermeister von Bozen den „Tifosi“ die Rechnung für die Straßenreinigung zukommen lassen wird oder ob sie mit Steuergeldern beglichen wird, heisst es in der Presseaußendung.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *