Politica Ultime Notizie

TASI, Zeller: “Dank Sonderautonomie werden Südtirols BürgerInnen verschont bleiben”

20 Maggio 2014

author:

TASI, Zeller: “Dank Sonderautonomie werden Südtirols BürgerInnen verschont bleiben”

“Dank der neuen primären Kompetenz, die Südtirol seit Januar 2014 für Lokalfinanzen und Gemeindesteuern erhalten hat, werden unsere BürgerInnen vom Chaos, das derzeit im restlichen Staatsgebiet in Sachen TASI-Steuer herrscht, verschont bleiben. Aufgrund unserer Sonderregelung, wird die neue TASI-Steuer für allgemeine Gemeindedienste, die voraussichtlich in mehreren italienischen Gemeinden höher als die abgeschaffte IMU ausfallen wird, bei uns nicht eingehoben. Wir konnten unseren eigenen Weg gehen und der Landtag konnte daraufhin eine gerechtere und bürgernähere Gemeindeimmobiliensteuer wie die GIS festlegen.” Das erklärt SVP-Senator Karl Zeller in einer Aussendung. Die Kriterien, nach denen die neue TASI-Abgabe (Abgabe für unteilbare Dienstleistungen der Gemeinde) berechnet werden soll, sind in beinah allen italienischen Gemeinden noch unklar. “Im Restitalien sorgt diese Abgabe derzeit für Aufruhr und es herrscht der reinste Chaos, die BürgerInnen wissen immer noch nicht wann und wie viel sie zahlen müssen. Mit diesem Wirrwarr ist es bei uns endlich vorbei und diese weitere Belastung (mindestens zusätzlich ein Promille auf IMU-Basis) bleibt unseren BürgerInnen und Unternehmen erspart.” “Wir haben im Parlament die richtige Strategie angewandt und frühzeitig erkannt, dass wir uns aus dem staatlichen System ausklinken und unseren autonomen Weg gehen müssen. Diese Strategie hat sich nun bezahlt gemacht”, erklärt Zeller.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *