Politica Ultime Notizie

SÜD-TIROLER FREIHEIT über den Wahlerfolg der Europäischen Freien Allianz (EFA) erfreut

26 Maggio 2014

author:

SÜD-TIROLER FREIHEIT über den Wahlerfolg der Europäischen Freien Allianz (EFA) erfreut

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT zeigt sich sehr erfreut über den Wahlerfolg der Europäischen Freien Allianz (EFA). Die EFA konnte ihre Sitze im EU-Parlament von bisher sieben auf zwölf aufstocken. Die größten Zuwächse sind in Flandern, Katalonien sowie in Schottland zu verzeichnen, also in jenen Regionen, in denen die Bestrebungen nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit besonders weit fortgeschritten sind.

Die Mandate im Einzelnen: Flandern 4, Katalonien 2, Baskenland/Galicien 1, Aragón/València 1, Schottland 2, Wales 1, Russen in Lettland 1.  Auf Grund des minderheitenfeindlichen italienischen Wahlgesetzes hat die SÜD-TIROLER FREIHEIT auf eine eigene Kandidatur verzichtet. Das sensationelle Wahlergebnis ihrer europäischen Verbündeten kommt der Bewegung jedoch durchaus zu Gute: Dank der nunmehr zwölf Abgeordneten kann das Anliegen der Selbstbestimmung in Brüssel auch für Süd-Tirol noch erfolgreicher und mit noch mehr Nachdruck vorangebracht werden als dies bisher der Fall war, heißt es in der Presseaußendung der SÜD-TIROLER FREIHEIT.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *