Politica Ultime Notizie

Neue Aktionen geplant „Forum Politikerrenten“

1 Maggio 2014

Neue Aktionen geplant „Forum Politikerrenten“

Das Forum Politikerrenten organisiert am kommenden Samstag vor dem Kursaal in Meran, wo die SVP ihre Landesversammlung abhält, eine Kundgebung, Tageszeitung Online. Einige Luxusrentner werden wohl ungebetenen Besuch erhalten.

Hansjörg Kofler gibt sich allerdings sehr zugeknöpft. Das Forum Politikerrenten wird nach der erfolgreichen Großkundgebung vom 13. März dieses Jahres, an der knapp 1.000 Menschen teilgenommen haben weitere Aktionen starten. Hansjörg Kofler, einer der Sprecher des Forums, bestätigt nur, dass er und seine MitstreiterInnen am Samstag vor dem Kursaal in Meran protestieren werden. Die SVP hält gerade an diesem Tag im Kursaal ihre Landesversammlung ab.

Morgen will das Forum Politikerrenten die nächsten Protest-Aktionen im Rahmen einer Pressekonferenz im Detail vorstellen. Dem Vernehmen nach sind sogenannte „Erinnerungskundgebungen“ geplant.
Die Vertreter des Forums Politikerrenten wollen an den Arbeitsplätzen bzw. vor den Wohnhäusern einiger Luxusrentner Kundgebungen abhalten; und sie, wie bereits im Fall der Großkundgebung im März, auffordern, ihre üppigen Rentenvorschüsse zurückzuzahlen. Als Grund für den neuen Aktionismus nennen Mitglieder des Forums den Umstand, dass die anlässlich der Großkundgebung erhobenen Forderungen,  bis auf eine, den Rücktritt Gottfried Tappeiner, nicht erfüllt worden sind. „Alle Politiker haben zuerst groß versprochen, sie werden ihre Vorschüsse zurückzahlen, aber nur acht Luxusrentner von 130 haben dieses effektiv getan“, so kritisiert Hansjörg Kofler.
Nach den neuesten Informationen werden Luxusrentner wie Oskar Peterlini, Pius Leitner, Rosa Thaler und Mauro Minniti in den nächsten Wochen ungebetenen Besuch erhalten. Auch Hans Peter Munter, der Ex-Politiker und nunmehrige Arbeitslosengeld-Bezieher, der bereits von einer Reporterin von Canale 5 verfolgt worden ist, soll unter den „Auserwählten“ sein.
In einigen Fällen werden die Aktivisten des Forums Politikerrenten die genannten Politiker bzw. Ex-Politiker an deren Arbeitsplätzen „besuchen“, in anderen Fällen sind „Hausbesuche“ geplant.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *