Politica Ultime Notizie

Labers: Nach Ostern beginnen die Arbeiten zur Errichtung der neuen Feuerwehrhalle

18 Aprile 2014

author:

Labers: Nach Ostern beginnen die Arbeiten zur Errichtung der neuen Feuerwehrhalle

Die der Baufirma FELCO costruzioni generali aus Pagani (Salerno) anvertrauten Arbeiten werden insgesamt 1,5 Millionen Euro kosten, wobei die Finanzierung auch durch einen Beitrag des Landesamtes für Zivilschutz in Höhe von 1,1 Millionen Euro gesichert wurde. Die bereits bestehende Halle wird abgerissen, an ihrer Stelle soll ein moderner Zweckbau entstehen.

Gleich nach Ostern werden in Labers die Arbeiten zur Errichtung der neuen Feuerwehrhalle in Angriff genommen. Die bereits eingerichtete Baustelle wurde gestern Abend vom Bürgermeister Günther Januth, von den Stadträten Christian Gruber und Stefan Frötscher sowie vom Laberser FF-Kommandant Florian Zöggeler besichtigt. Die der Baufirma FELCO costruzioni generali aus Pagani (Salerno) anvertrauten Arbeiten werden insgesamt 1,5 Millionen Euro kosten, wobei die Finanzierung auch durch einen Beitrag des Landesamtes für Zivilschutz in Höhe von 1,1 Millionen Euro gesichert wurde. Das Unternehmen hatte einen Abschlag von 21,84 % auf den Ausschreibungsbetrag angeboten. Die neue Feuerwehrhalle soll bis August 2015 fertiggestellt werden. Das entsprechende Projekt wurde von Ingenieur Georg Karbacher ausgearbeitet, die Bauleitung hat Architektin Eva Degiampietro inne. “Wir freuen uns darauf, den ehrenamtlich tätigen Florianijünger in Labers bald einen modernen Zweckbau zur Verfügung stellen zu können”, so Bürgermeister Günther Januth. 

Im Bild: Stadtrat Stefan Frötscher (von links), Stadtrat Christian Gruber, Florian Zöggeler, Kommandant der FF Labers und Bürgermeister Günther Januth.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *