Cultura & Società Ultime Notizie

Diplomfeier in der „GUTENBERG“

21 Aprile 2014

author:

Diplomfeier in der „GUTENBERG“

Kürzlich wurden in der Landesberufsschule J. Gutenberg 140 Diplome an Absolventinnen und Absolventen der Fachschulen für Mediengestaltung, Handel und Verwaltung, des Spezialisierungslehrganges für  Multimediagestaltung, der Verkäufer von Lebensmitteln/Gemischtwaren, Leder, Papier, Handel allgemein und Textil, Drogisten, Mediendesigner, Offsetdrucker, Buchbinder/Druckfertiger von der Direktorin Susanna Huez übergeben. Der Bereichsdirektor Hartwig Gerstgrasser hob in seiner Ansprache die Bedeutung der Lehrlingsausbildung in Südtirol hervor. Da die Lehrlingsanzahl in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen ist, wird alles versucht, um dem entgegenzuwirken. Die Zeiten, dass man einen Arbeitsplatz wählt und diesen ein ganzes Leben lang behält sind vorbei. Man muss auf einen Berufswechsel gefasst sein. Eine solide Grundausbildung, Ausdauer, Motivation, Geduld und Verlässlichkeit erhöhen für die Schulabgänger die Sicherheit eines fixen Arbeitsplatzes. Sie aus-, um- und weiterzubilden, ist nie zu spät. Dies veranschaulichten auch die Frauen einer Wiedereinstiegsklasse an der Gutenberg, welche ihr Abschlussdiplom erhalten haben und welche von den Lehrpersonen für ihren Einsatz gelobt wurden, nach vielen Jahren wieder die Schulbank gedrückt und nun das Ziel eines Schulabschlusses erreicht zu haben.

Am Ende wurden von der Frau Direktorin Huez noch all jene ausgezeichnet, welche die Schule mit Bestnoten beendet haben.

Die musikalische Umrahmung bildete das TriOlè, das Buffet wurde von den Schülerinnen und Schülern der 2. Hotelfachschule und den Köchen und Servicelehrern der Gutenberg vorbereitet.

Il Bild: Vierte von links Frau Direktorin Susanna Huez,  zweite Reihe sechster von links Bereichsdirektor Hartwig Gerstgrasser.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *