Cultura e società Ultime Notizie

VIER SÜDTIROLER BETRIEBE MIT DER EOS AUF UNTERNEHMERREISE NACH DUBAI

28 Febbraio 2014

author:

VIER SÜDTIROLER BETRIEBE MIT DER EOS AUF UNTERNEHMERREISE NACH DUBAI

In Dubai fand vom 23. bis 27. Februar die Messe „Gulfood 2014“ statt. Diese ist die wichtigste Veranstaltung der Lebensmittelbranche des Mittleren Ostens. Die Ausstellungsfläche der Gulfood war bereits im September 2013 restlos ausgebucht. Aufgrund der starken Nachfrage von Seiten der Südtiroler Unternehmen organisierte die EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen eine Unternehmerreise nach Dubai. Ziel war es, den teilnehmenden Betrieben zu ermöglichen, im Mittleren Osten Fuß zu fassen und erste Kontakte herzustellen.

 

Die Gulfood hat sich im Laufe der Jahre zu einem internationalen Treffpunkt des Lebensmittelsektors entwickelt. Auf ihrer Bühne präsentieren über 4.200 Aussteller aus 88 verschiedenen Nationen mehr als 20.000 Marken. Heuer wurde die Messe um einen Tag verlängert, um den Anbietern und Besucher/innen mehr Zeit zum Entdecken und zum Austausch zu geben. Der internationale Charakter dieser Messe zeigt sich außerdem durch die Teilnahme diverser Staatsoberhäupter, Minister und Staatsbediensteter aus über 20 Ländern.

In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens „Strategy beyond Borders“, Giovanna Remondini, organisierte die EOS – Export Organisation Südtirol eine fünftägige Unternehmerreise nach Dubai. Die Expertin kümmerte sich direkt um die Geschäftspartnersuche, die auf die Interessen der heimischen Betriebe abgestimmt wurde.

„Je nach Tätigkeit und Ziel der Unternehmen bieten wir mit Hilfe unserer Partner vor Ort verschiedene Dienstleistungen an, um den Markteintritt im Mittleren Osten zu erleichtern. Wir entwickeln mit qualifizierten Beratern Strategien zum Markteintritt, definieren Pläne für die Geschäftsentwicklung und unterstützen die Betriebe bei der Handelspartnersuche und der Kooperation mit anderen Unternehmen“, erklärt Markus Walder, der Leiter des Bereichs International Trade Support der EOS.

Vier heimische Betriebe haben an der Unternehmerreise nach Dubai teilgenommen. Dazu zählten die Schreyoegg GmbH aus Partschins, die in der Kaffeerösterei tätig ist, die Brimi Milchhof Brixen Gen.m.b.H aus Vahrn, aktiv in der Milchverarbeitung, die Hans Zipperle AG aus Meran, mit dem Schwerpunkt Fruchtverarbeitung und die Fuchs J. OHG aus Kastelbell, die sich auf Getreideverarbeitung und -produktion konzentriert.

Andreas Zipperle von der Hans Zipperle AG kommentierte im Vorfeld der Reise: „Die arabischen Länder der Golfregion verfügen über eine gehobene Käuferschicht und zeichnen sich durch einen gut entwickeltem Tourismus und Handel aus. Uns erwarten jedoch andere Kulturen und Geschäftsgepflogenheiten, die es zu verstehen gilt. Wir sehen der Erkundung dieses neuen Absatzmarktes mit Spannung entgegen.”

Im Foto von links nach rechts: Markus Walder (EOS), Gerhard Zöschg (Brimi Milchhof Brixen Gen.m.b.H), Giovanna Remondini (Strategy Beyond Borders), Andreas Zipperle (Hans Zipperle AG), Stefano Alderighi (Schreyoegg GmbH), Robert Buchschwenter (Hans Zipperle AG), Stefan Brunner (Fuchs J. OHG), Valérie Spenlé (EOS).

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *