spalla

Neue Vorsitzende: Brigitte Foppa für die Südtiroler Grünen

1 Febbraio 2014

Neue Vorsitzende: Brigitte Foppa für die Südtiroler Grünen

brigitte-foppa googleHeute hielten die Grünen im Bozner Kolpinghaus ihre erste Landesversammlung des Jahres ab, so Tageszeitung online.

Auf der Tagesordnung stand die Wahl von zwei Ko-Vorsitzenden. Zur Wahl stellten sich die Landtagsabgeordnete Brigitte Foppa, CENTAURUS-Chef Andreas Unterkircher, der Leiferer Gemeindeassessor Giorgio Zanvettor, Martin Mahlknecht, Student an der Uni Innsbruck und Skilehrer, sowie die Architektin Marialaura Lorenzini. Gewählt wurde ein männlicher und ein weiblicher Kandidat. Anschließend fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Neue Demokratie – neue Autonomie“ mit Francesco Palermo (Senator PD-SVP), Florian Kronbichler (Kammerabgeordneter Grüne-SEL), Stephan Lausch (Initiative für mehr Demokratie), Katherina Longariva (Netzwerk Partizipation) und den neuen Ko-Vorsitzenden der Grünen statt. 
Das Ergebnis der Wahl: 
Wenig überraschend ist Brigitte Foppa zur neuen (alten) Vorsitzenden gewählt worden. Auf die Abgeordnete fielen insgesamt 46 Stimmen. Männlicher Ko-Vorsitzender wird Giorgio Zanvettor. Er erhielt von der Basis 42 Simmen. Die drei Herausforderer Unterkircher (10 Stimmen), Lorenzini (9 Stimmen) und Mahlkecht (0 Stimmen) gehen somit leer aus.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *