spalla

Zweifacher Mordversuch – Hauptverfahren beantragt

23 Gennaio 2014

Zweifacher Mordversuch – Hauptverfahren beantragt

Landesgericht Bozen

In der Nacht auf den 13. Oktober 2013 soll Thomas Geisler in Meran gegen 2 Uhr nachts versucht haben, einen 29-Jährigen aus Deutschland mit dem Auto zu überfahren, so stol.it. 

Wenig später hat der 26-Jährige den neuen Freund seiner ehemaligen Lebenspartnerin und die junge Frau mit dem Auto gegen eine Wand gedrückt . Er stellte sich später aber selbst der Staatspolizei und wurde festgenommen. Für Staatsanwalt Giancarlo Bramante handelt es sich hier um zweifachen Mordversuch, Körperverletzung und Nötigung. Geisler hat versucht, seine Ex-Freundin und deren neuen Freund zu überfahren, so Bramante, der für Geisler die Einleitung des Hauptverfahrens beantragt hat. Richter Walter Pelino entscheidet am 13. März 2014 über den Antrag.

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *