Cultura e società

Erinnerung an Carlo Collodi

24 Novembre 2013

Erinnerung an Carlo Collodi

Carlo Collodi

Carlo Collodi, geboren am 24. November 1826. 

Carlo Lorenzini war ein italienischer Schriftsteller, der den weltberühmten Roman „Die Abenteuer des Pinocchio“ (1883) verfasste. Geboren wurde er am 24. November 1826 in Florenz in Italien und starb am 26. Oktober 1890 im Alter von 63 Jahren ebenda. Am heutigen Tag jährt sich sein Geburtstag.
Bekannt wurde sie vor allem, als 1881 in einer italienischen Wochenzeitung unter dem Titel Le Avventure Di Pinocchio: STORIA DI UN BURATTINO (Abenteuer des Pinocchio: Geschichte eines Hampelmanns) die ersten kleinen Fortsetzungsgeschichten mit der Holzfigur Pinocchio erschienen. Die Serie wurde damals so populär, dass Collodi 1883 beschloss, ein Buch daraus zu machen und unter dem Namen Le avventure di Pinocchio zu veröffentlichen. Das Buch erschien 1905 erstmals in deutscher Sprache unter dem Titel Hippeltitsch’s Abenteuer (in anderen Übersetzungen auch Das hölzerne Bengele), seit 1948 aber zumeist unter Die Abenteuer des Pinocchio.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *