Cultura e società

Junges „Südtiroler Kochteam“ gewinnt den 1. Leipziger Preis der Köche 2013

20 Settembre 2013

author:

Junges „Südtiroler Kochteam“ gewinnt den 1. Leipziger Preis der Köche 2013

Siegerfoto mit der Mannschaft

Der Südtiroler Köcheverband, als auch die Verantwortlichen der LBS Savoy können sich glücklich schätzen. Drei sehr fähige junge Menschen aus dem Bereich der „Kunst des Kochens“, haben es geschafft sich den ersten Platz des höchstdotierten Preises dieser Art im deutschsprachigen Raum zu sichern. 

Christian Pircher Verdorfer, Küchenchef im Apfelhotel Torgglerhof in Saltaus mit Jungköchin Ulrike Heiss vom Restaurant Bad Schoergau in Sarnthein und Kochlehrling Maria Weiss vom Lacknerhof in Algund sind die drei Glücklichen, die mit der Unterstützung des KM Robert Cassar der Landesberufsschule Savoy in Meran  dieses tolle Ziel erreicht haben.

Besonders erstaunlich ist, dass das Training nicht nur von der Schule unterstützt wurde, wie in der Pressekonferenz am Freitag Seitens der Schuldirektorin, Frau Dr. Beatrix Sigmund erklärt wurde, sondern auch Dank der Betriebe, in denen die Jungs tätig sind, welche die MitarbeiterInnen  ermöglicht haben konkret üben zu können. Wiederum also ein klares Beispiel, wie sehr Koordinierung zwischen Schule und Firma von Nutzen sind und immer eine solide Ausbildung konsolidieren können. 

 
 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *