Promozione

Gratis-Wifi in der Stadt Bozen, auch im ganzen Jahr 2013

14 Giugno 2013

author:

Gratis-Wifi in der Stadt Bozen, auch im ganzen Jahr 2013

Domenica, 16 Giugno 2013

Wi-fi gratuito Anlässlich des Innovation Festivals, das im September in Bozen stattfand, wurden kostenlose Wifi-Hotspots an neun Punkten im Stadtzentrum in Betrieb genommen, die kabel- sowie kostenloses Surfen im Internet ermöglichen. Der Service wird vom Free Luna betrieben und bleibt bis Ende des kommenden Jahres aktiv.

Die Hotspots – eingerichtet von der Informatikabteilung des Landes mit Unterstützung von SEL und Handelskammer – ermöglichen bis Ende 2013, kabel- sowie kostenloses Surfen im Internet, und zwar am Waltherplatz, am Universitätsplatz, im unteren und oberen Bereich des Obstmarktes, in der Silbergasse (in der Nähe des Merkantilgebäudes), in der Museumsstraße, am Kornplatz, am Rathausplatz sowie vor dem Waltherhaus.

“Wir haben an eine Art Erbe gedacht, das das Festival der Stadt hinterlassen sollte, und betreiben diese Hotspots vorerst einmal als Pilotprojekt”, so Landesrat Bizzo. Er gibt sich allerdings auch zuversichtlich, dass das Angebot an solchen Gratis-Hotspots künftig noch weiter ausgebaut werde. Abteilungsdirektor Pöhl sieht dies ähnlich: “Solche Wifi-Hotspots gehören zur Infrastruktur der Zukunft, ohne die die Entwicklung einer modernen Gesellschaft kaum möglich ist”, so Pöhl. Was die Technik betrifft, so stützt man sich auf das Netz “FreeLuna”. Wer sich zum ersten Mal mit dem Computer oder Smartphone ins Netz einloggt, muss sich registrieren, (nur beim ersten Mal) woraufhin er umgehend eine SMS mit Username und Password erhält, mit denen man an jedem Hotspot in der Stadt ins Internet einsteigen kann.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *