Cronaca

Heute Ostermontag!

31 Marzo 2013

author:

Heute Ostermontag!


Lyrik zum Nachdenken 

von Claudia von Dzerzawa                                                                                  01:04:2013                                                                        

Osterhase

 

 

Liebe Leserinnen und Leser, Ostern geht weiter- genießt die Zeit und seit glücklich!

Die Redaktion von buongiornoaltoadige.it 

 

 

 

 

Der fremde Hase in meinem Garten

 

Als ich gestern so am Fenster stehe, glaube ich nicht, was ich dort sehe.

 

In meinem Garten, ohne mich zu fragen, tummelt sich ein Hase.

 

Was soll ich dazu jetzt noch sagen? Ich möchte ihn zur Rede stellen,

 

doch ich sehe ihn nur kurz um die Ecken schnellen.

 

Plötzlich sehe ich ihn ganz genau, sein Näschen rosa, die Augen blau.

 

Niedlich ist er anzusehen, doch bleibt er leider doch nie stehen.

 

Lange Ohren, Puschelschwanz, führt mir vor seinen Eiertanz.

 

An jeden Platz den er verlässt, finde ich ein schönes Nest.

 

Endlich hab ich es erraten, da ist er schon im Nachbars Garten.

 

So zieht er weiter tut dies tut das.

 

Du weißt schon, wer der Hase ist, der Osterhase ist’s, den ich meine,

 

der nie ein einziges Kind vergisst

 

 

 

 

 

Die verschwundenen Ostereier

 

Hoppel der Hase hat heute große Sorgen,

 

was wird bloß nur aus Morgen?

 

Alle Ostereier sind verschwunden,

 

auch die Hasenoma hat sie nicht

 

gefunden.

 

Da kommt Pepe der kleine Osterhase

 

mit der süßen Schnuffelnase.

 

Pepe sucht im Keller und auf dem Boden,

 

Ostern wurde doch noch nie verschoben.

 

Pepe sucht auf den Feldern und im Wald,

 

hoffentlich findet er die Ostereier bald.

 

Pepe sucht verzweifelt auf den Wiesen,

 

findet dort die Ostereier und den Riesen.

 

Doch ihr müsst euch nicht erschrecken,

 

der Riese wollte doch nur mal Ostereier

 

verstecken.

 

Claudia von Dzerzawa

 

 

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *