Politica

Christoph von Hartungen

25 Febbraio 2013

author:

Christoph von Hartungen


Der bekannte Südtiroler Historiker Christoph von Hartungen verstorben

Von M.S.

Christoph-Hartung-von-Hartungen1

 

 

 

Von der Welt der Schule bis zur Kultur, Kunst und Politik, überall war Christoph von Hartungen ein bekanntes Gesicht. Nach Claudio Nolet hat uns in kurzer Zeit eine weitere Koryphäe verlassen. 

 

Christoph von Hartungen war Germanist und Historiker und seit 1989 als Lehrer am Humanistischen Gymnasium Walther von der Vogelweide in Bozen tätig. Politisch hatte er sich vorerst für die Sozialdemokratische Partei Südtirol engagiert. Im Jahr 2000 wurde er für die Grünen in den Bozner Gemeinderat gewählt. Im Jahre 2006 hatte Christoph von Hartungen die Funktion des Vorsitzenden der deutschen Abteilung des Landesschulrats übernommen. 2012 wurde er für weitere vier Jahre wiedergewählt. Wie lokale Medien berichten, verstarb er plötzlich und unerwartet am vergangen Samstag.

M.S.

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *