Cronaca

Rita Levi Montalcini 103-jährig verstorben

31 Dicembre 2012

author:

Rita Levi Montalcini 103-jährig verstorben

RITA LEVI MONTALCINI 103-JÄHRIG VERSTORBEN

Rita Levi Montalcini 103-jährig verstorben

Am 30. Dezember 2012 erreicht uns die traurige Nachricht, dass die berühmte Nobelpreisträgerin für Medizin im Alter von 103 Jahren in Rom gestorben ist.
Rita Levi Montalcini war in der Medizinforschung taetig.1986 war sie für ihre Entdeckung des Nervenwachstumsfaktors (NGF) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet worden. Im August 2001 hatte sie Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi zur Senatorin auf Lebenszeit ernannt. Trotz ihres hohen Alters und der angegriffenen Gesundheit war die gebürtige Turinerin eine engagierte Senatorin, Mitglied des italienischen Wissenschaftsrats, sowie Präsidentin der Multiple-Sklerose-Gesellschaft.

Italien hat eine ihrer größten Intellektuellen verloren. Nun wird es an uns liegen, die kostbare Arbeit dieser Grande Dame weiterhin zu prägen, wie sie es sicherlich gewollt hätte.

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *