Zusammenarbeit zwischen dem HGV und Senator Hans Berger