Meran: Mit 5-Promille-Anteil wurden “Kindernachmittage” finanziert