„Aus Schnittpunkten wurden Nahtstellen“ Bilanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie