Politica Ultime Notizie

Angespannte Zeiten erfordern dringend Entlastungen

21 Settembre 2022

author:

Angespannte Zeiten erfordern dringend Entlastungen

Südtiroler Volkspartei lädt Sozialpartner zum Austausch im Hinblick auf die Parlamentswahlen.

„Eine nationalistische, zentralistische oder europakritische Politik ist gerade jetzt ein absoluter Irrweg, der uns direkt in eine Sackgasse führt“, fasst SVP-Obmann Philipp Achammer zusammen: „Vielmehr braucht es dringend Entlastungen für Familien und Betriebe.“ Über diese Punkte sei man sich heute beim Austausch mit den Sozialpartnern einig gewesen.

Grundsätzliche politische Fragen und aktuell drängende Herausforderungen standen auf der Tagesordnung eines SVP-Treffens in Bozen, zu dem die Südtiroler Sozialpartner geladen waren. Teilgenommen haben u.a. Meinhard Durnwalder, Manfred Mayr, Renate Gebhard und Manfred Schullian, allesamt Kandidatinnen und Kandidaten bei den anstehenden Parlamentswahlen. Julia Unterberger und Dieter Steger waren aufgrund von Abstimmungen im Senat in Rom verhindert.

Von Seiten der Südtiroler Volkspartei wurde unterstrichen, dass man sich auch künftig in der parlamentarischen Arbeit „gegen alle nationalistischen, zentralistischen und europakritischen Tendenzen wehren wird“. Diese seien, so SVP-Obmann Philipp Achammer, für die Entwicklung Südtirols immer schädlich gewesen. Die Sozialpartner unterstrichen, dass gerade die autonomen Instrumente ideal seien, um auf viele ungelöste Schwierigkeiten der heutigen Zeit gute Antworten geben zu können. Genau auf diesem Weg müsse mit voller Kraft weitergearbeitet werden.

Es brauche nun auf Staats- und auf Landesebene konkrete Entlastungen für Familien und Betriebe. „In Rom ist das Dekret ‚aiuti ter‘ auf dem Wege, das mit 14 Milliarden Euro die besonders betroffenen Kategorien entlasten wird“, erinnerte Philipp Achammer. Gleichzeitig arbeite auch die Südtiroler Landesregierung an ergänzenden Maßnahmen zur Entlastung, „die es gerade in der jetzigen angespannten Zeit dringend braucht.“

Im Bild: Treffen mit den Sozialpartnern am SVP-Sitz in Bozen 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com