Sport Ultime Notizie

Austria holt Stürmer-Talent Au Yeong für Young Violets

1 Luglio 2022

author:

Austria holt Stürmer-Talent Au Yeong für Young Violets

Der 19-jährige Daniel Au Yeong wechselt vom SC Freiburg zu Austria Wien und wird den Kader der Young Violets verstärken. Bei Martin Pecar, seit Februar von Eintracht Frankfurt ausgeliehen, wird die Option gezogen, um ihn fix unter Vertrag zu nehmen.

Sportdirektor Manuel Ortlechner:
 „Daniel Au Yeong ist ein hochspannendes Stürmer-Talent, das schon in jungen Jahren im Ausland auf hohem Level Erfahrungen sammeln konnte. Über die Young Violets will er jetzt seine ersten Schritte im Erwachsenen-Fußball machen. Daniel Au Yeong bringt spannende Attribute mit, wir trauen ihm einiges zu. Bei Martin Pecar wurden in seinen ersten Monaten beim Verein die Basis gelegt, damit er nun die nächsten Entwicklungsschritte in seiner Karriere machen kann.“

Daniel Au Yeong: „Ich bin sehr aufgeregt, im positiven Sinne und freue mich wahnsinnig, wenn es hier für mich los geht. Zu Beginn werde ich versuchen, mich einmal gut bei den Young Violets einzuleben und in die Startelf zu kämpfen. Ich werde alles geben – was dann die Zukunft bringt, werden wir sehen.“

Daniel Au Yeong, dessen Eltern aus Singapur (Vater) und Österreich (Mutter) stammen, wurde in den Niederlanden geboren, seine Fußballer-Ausbildung genoss er bis 2019 in der Akademie Vorarlberg, ehe er den Sprung nach Deutschland wagte. Beim SC Freiburg erzielte er letzte Saison in der U19-Bundesliga in 20 Spielen acht Tore. Au Yeong wird Mitte Juli nach Österreich kommen und dann in den Trainingsbetrieb der Young Violets einsteigen, nachdem er seine Schule in Deutschland abgeschlossen hat.

Der 19-jährige Flügelspieler Martin Pecar wechselte im Februar zunächst leihweise von Eintracht Frankfurt zur Austria und absolvierte im Frühjahr acht Spiele für die Young Violets.

Im Bild: Daniel Au Yeong

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com