Politica Ultime Notizie

JG Bozen: mit Jessika Pernthaler kommt neuer Schwung in das Stadtkomitee

20 Aprile 2022

author:

JG Bozen: mit Jessika Pernthaler kommt neuer Schwung in das Stadtkomitee

Am vergangenen Freitag haben die Vertreter der Jungen Generation Bozen Jessika Pernthaler in den SVP-Koordinierungsausschuss der Landeshauptstadt entsendet – ihr wird in den nächsten fünf Jahren Martin Ramoser zur Seite stehen. Hannes Unterhofer bedankt sich für das Vertrauen der letzten Jahre und hofft auf gute Zusammenarbeit.
Einstimmig haben am Karfreitag die Jugendvertreter der Bozner SVP-Ortsausschüsse Jessika Pernthaler als Vertreterin der Jungen Generation im Stadtkomitee ernannt. Die 29-jährige, die dem Ortsausschuss Bozen Dorf angehört, freut sich auf die neue Aufgabe und die Stimme der Jugend im Stadtkomitee sein zu dürfen: „Zuallererst möchte ich mich bei den Bozner JG-Vertretern für das Vertrauen bedanken und Hannes Unterhofer einen großen Dank für die Arbeit in den letzten Jahren im Koordinierungsausschuss aussprechen. Es gilt nun für junge Anliegen in diesem Gremium sich weiter einzusetzen und für die Jugend zu kämpfen!“
Zur Hand gehen wird ihr in den kommenden Jahren als Vizevorsitzender der Jungbauer Martin Ramoser, welcher der JG in der Ortsgruppe Rentsch – Bozner Boden seit kurzem vorsteht. „Gemeinsam mit den anderen JGlern wollen wir eine starke Stimme der Jugend in Bozen sein – diese kommt gerade in unserer Stadt immer wieder zu kurz, dieser Umstand muss geändert werden!“
Viel Kraft und frischen Mut verspricht sich auch der jüngste Gemeinderat der Bozner SVP-Fraktion Hannes Unterhofer: „Wir können in den nächsten Jahren einiges auf den Weg bringen – ich freue mich auf die Zusammenarbeit zwischen unserer Ratsfraktion und der neuen JG-Spitze!“

Im Bild: Hannes Unterhofer, Martin Ramoser, Jessika Pernthaler, Julian Rensi und Simon Unterkofler

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com