Politica Ultime Notizie

Angst, psychische Störungen und Lernschwächen haben zugenommen

26 Aprile 2022

author:

Angst, psychische Störungen und Lernschwächen haben zugenommen

Der vierte Gesetzgebungsausschuss des Landtages hat kürzlich eine Anhörung zum Thema „Psychische Gesundheit in Südtirol, die Situation nach dem Coronavirus“ abgehalten. Dazu wurden namhafte Experten in den Landtag eingeladen. „Die Anhörung war sehr informativ und interessant“, resümiert SVP-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des vierten Gesetzgebungsausschusses Paula Bacher. 
Ausgehend von der Frage ob und wie weit sich die Situation der psychischen Gesundheit während der Pandemie verschlimmert hat, sei es für Jugendliche wie auch für Erwachsene, schilderten und diskutierten die Experten die derzeitige Situation. Die Fachleute waren sich einig, dass sich die Lage verschlimmert habe, wobei die Auswirkungen der Pandemie noch nicht ganz absehbar seien. Angst, psychische Störungen und Lernschwächen hätten aber spürbar zugenommen.
„Es ist wichtig diese Zusammenhänge in diesem Rahmen aufzuzeigen. So können für alle Beteiligten wichtige Fortschritte erzielt werden. Grundsätzlich gilt es festzuhalten, dass es mehr niederschwellige Anlaufstellen braucht, um möglichst vielen Betroffenen helfen zu können. Diese Informationen sind für uns sehr wichtig und helfen uns die richtigen Entscheidungen zu treffen“, so die Ausschussvorsitzende Paula Bacher.

Im Bild: SVP-Landtagsabgeordnete Paula Bacher

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com