Esteri Ultime Notizie

Neues künstlerisches Leitungsteam am Tiroler Landestheater

3 Febbraio 2022

author:

Neues künstlerisches Leitungsteam am Tiroler Landestheater

Die designierte Intendantin der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, Irene Girkinger, präsentiert ihr künstlerisches Leitungsteam für die Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanz. Dabei setzt sie auf ein kollektives Leitungsmodell mit Co-Leitungen in den drei Sparten.  
Mit der Spielzeit 2023.24 übernehmen die Regisseurin Jasmina Hadžiahmetović und die Dramaturgin Katharina Duda die gemeinsame Leitung der Sparte Musiktheater, die Regisseurin Bettina Bruinier und die Dramaturgin Elisabeth Schack die Leitung des Schauspiels und der Choreograph Marcel Leemann und der Dramaturg Stefan Späti die Leitung der Sparte Tanz. Ziel ist es, mit dieser breit aufgestellten Leitungsstruktur und -kultur ein zukunftsorientiertes und agiles Führungsmodell am Tiroler Landestheater aufzubauen. Irene Girkinger setzt auf die Teamstärke erfahrener, vielseitiger und kreativer Theatermenschen, die gemeinsam die Verantwortung für die künstlerische Ausrichtung des Hauses übernehmen und auf eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Sparten setzen. Alle zukünftigen Spartenleiter*innen bringen Führungskompetenz sowie umfassende Erfahrungen in mehreren Disziplinen mit und sind in der internationalen Theaterwelt bestens vernetzt. „Unsere geplanten zukünftigen Schwerpunkte wie spartenübergreifendes Arbeiten, zunehmende regionale und internationale Vernetzung sowie verstärkte Förderung der Zeitgenossenschaft und des künstlerischen Nachwuchses können mit diesem kompetenten Leitungsteam perfekt umgesetzt werden. Ich freue mich, dass ich so erfolgreiche, erfahrene und vielseitige Kolleg*innen in den einzelnen Bereichen mit einem Blick auf das große künstlerische Ganze für die Arbeit am Tiroler Landestheater gewinnen konnte.“, so Irene Girkinger.  
Informationen zur zukünftigen Musikdirektion bzw. zu der künstlerischen Leitung des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck und des Jungen Tiroler Landestheaters folgen zu einem späteren Zeitpunkt, ebenso wie Details zu programmatischen Schwerpunkten.

Im Bild: Jasmina Hadžiahmetović/c – Marlies Kross

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com